Produkte der kategorie
Sozialen Medien
Die Belichtung von Ultraschallsensoren
- Jul 06, 2017 -

Das Prinzip des Ultraschallsensors ist einfach, bequem und kostengünstig. Aber die aktuellen Ultraschallsensoren haben einige Nachteile, wie Reflexionsprobleme, Lärm, Kreuzprobleme.

Reflexionsprobleme

Wenn das zu untersuchende Objekt immer im rechten Winkel ist, erhält der Ultraschallsensor den richtigen Winkel. Leider ist es in der Praxis sehr selten, Objekte korrekt zu erkennen.

Es können mehrere Fehler auftreten:

Dreieck Fehler

Wenn das Messobjekt und der Sensor in einem bestimmten Winkel liegen, haben der Abstand und die tatsächliche Distanz einen Dreiecksfehler.

Spiegelreflexion

Das Problem ist das gleiche wie das Licht in der High-School-Physik reflektiert. In einem gegebenen Winkel werden die Schallwellen von einem glatten Objektspiegel reflektiert, so dass die Echos nicht erzeugt werden können und die Distanzmessungen nicht erzeugt werden können. Der Ultraschallsensor ignoriert die Existenz des Objekts.

Mehrfachreflexion

Dieses Phänomen ist häufiger bei der Erkennung von Ecken oder ähnlichen Strukturen. Schallwellen werden nach einer Anzahl von Bounces vom Sensor empfangen, so dass der tatsächliche Erkennungswert nicht der wahre Abstandswert ist.

Diese Probleme können durch die Verwendung mehrerer Ultraschallschleifen gelöst werden, die in einem bestimmten Winkel angeordnet sind. Durch die Erkennung des Rückgabewertes mehrerer Ultraschallwellen werden die korrekten Messwerte abgeschirmt.