Produkte der kategorie
Sozialen Medien
Das Funktionsprinzip des Ultraschallwandlers
- Jul 06, 2017 -

Ultraschallwelle ist eine Art mechanische Oszillation im elastischen Medium, es gibt zwei Formen: transversale Oszillation (Scherwelle) und Längsschwingung (Längswelle). Die Längsschwingung wird hauptsächlich in der Industrie verwendet. Ultraschallwelle kann in Gas, flüssig und fest übertragen werden, und seine Ausbreitungsgeschwindigkeit ist anders. Darüber hinaus hat es auch Brechung und Reflexion Phänomen, und in der Ausbreitung Prozess hat Dämpfung. In der Luft, die Übertragung von Ultraschall, ist die Frequenz niedrig, in der Regel Dutzende von khz, und in Festkörper, Flüssigkeiten, ist die Frequenz höher. Zerfall in der Luft schneller, aber in der flüssigen und festen Ausbreitung, ist die Dämpfung kleiner, weit verbreitet. Mit den Eigenschaften der Ultraschall, kann aus einer Vielzahl von Ultraschall-Sensoren, mit verschiedenen Schaltungen, in einer Vielzahl von Ultraschall-Messgeräte und Geräte, und in der Kommunikation, medizinische Geräte und andere Aspekte der breiten Anwendung gemacht werden.

Durch Senden eines Sensors (oder Rufwellensenders), Empfangssensor (oder Wellenempfänger), Steuerteil und

Stromversorgungskomponenten. Transmitter-Sensor durch den Sender und die Verwendung des Durchmessers von 15mm Keramik-Vibrator Transducer, die Rolle des Wandlers ist der keramische Oszillator der elektrischen Vibrationsenergie in die super Energie und Strahlung in die Luft; Der Empfangssensor besteht aus einem keramischen Vibratorwandler und einer Verstärkerschaltung und die Empfangswelle des Wandlers erzeugt mechanische Vibration und wandelt sie in elektrische Energie als Ausgangssignal des Sensorempfängers um. Um den gesendeten Hyper zu erkennen. In der Praxis kann der keramische Oszillator des Sendersensors auch als keramischer Vibrator des Empfängersensors verwendet werden. Der Steuerteil steuert hauptsächlich die Pulskettenfrequenz, das Tastverhältnis, die spärliche Modulation, die Zählung und den Erfassungsabstand des Senders.